Bodhi-Tag 2020

8. Dezember 2020 in der Welt

Der Bodhi-Tag oder auch Erleuchtungstag ist ein wichtiger buddhistischer Feiertag, der am 08. Dezember 2020 gefeiert wird. Traditionell wird das Datum anhand des 8. Tages des 12. Monats des Lunisolarkalenders bestimmt, was dazu führt, dass das Datum jährlich etwas abweicht. Westliche Buddhisten und Buddhisten in Japan feiern den Erleuchtungstag, wie der Bodhi-Tag auch genannt wird, allerdings immer am 8. Dezember. Vor allem Anhänger der buddhistischen Mahayana Tradition begehen diesen Tag, um die Erleuchtung Siddhartha Gautamas zu feiern, der dadurch zum Erleuchteten, dem Buddha wurde.

Andere buddhistische Traditionen feiern die Geburt, die Erleuchtung und den Tod Buddhas in einem Feiertag, der sich Vesakh nennt. Der Bodhi-Tag wird nicht so ausgiebig wie Vesakh gefeiert. Viele Buddhisten verbringen den Tag mit Meditationen oder dem Studium des Dharma, also der Lehre Buddhas. Da Buddha seine Erleuchtung unter einem Feigenbaum sitzend erfahren hat, werden am Bodhi-Tag Feigenbäume mit bunten Lichterketten und drei leuchtenden Schmuckstücken geschmückt. Diese drei Schmuckstücke stehen für die Juwelen des Buddhismus: Buddha, Dharma und die Sangha, also die buddhistische Gemeinschaft.

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt
Wann ist das Event?
Dienstag, 8. Dezember 2020
Noch 44 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Bodhi-Tag 2020 - 08.12.2020 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender