Fest des Pfluges 2016

11. Mai 2016 in Asien

Mit dem Fest des Pfluges wird am 11. Mai 2016 in asiatischen Ländern der Beginn der Saison für den Reisanbau gefeiert. An diesem Tag soll auch der damalige Prinz Gautama, später Buddha, im Alter von nur sieben Jahren, seinen ersten Ansatz von Erleuchtung erlebt haben. Als er nach einem Schläfchen völlig alleine auf dem Festgelände aufwachte, geriet er nicht, wie viele in diesem Alter, in Panik, sondern fing an zu meditieren. Dabei erlangte er die sog. Einsgerichtetheit des Geistes und entwickelte die erste Extase, genannt Jhana.

Während der Feierlichkeiten wird ein reich geschmückter Pflug von zwei weißen Ochsen gezogen. Gefolgt werden diese von einer Gruppe Menschen, die Banner in die Luft halten und den Pflug mit instrumentaler Musik begleiten. Später werden die Ochsen müssen eines aus sieben Agrarerzeugnissen, die vor ihnen aufgebaut werden, wählen. Mit ihrer Wahl bestimmen sie das landwirtschaftliche Erzeugnis für das Jahr. Buddhistische Mönche sitzen während der Zeremonie im Schneidersitz unter einer Buddha Statue, deren Augen auf den Pflug gerichtet sind.

Wo ist das Event?
Asienweit
Asien
Wann ist das Event?
Mittwoch, 11. Mai 2016
Seit 1625 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Fest des Pfluges 2016 - Asien - 11.05.2016 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender