Kodomo no Hi 2019

5. Mai 2019 in Japan

Im Wind wehende Karpfenfahnen an Kodomo no Hi.

Kodomo no Hi ("Kindertag") ist ein japanischer Feiertag der am 5. Mai, während der Golden Week, stattfindet. Es ist ein Tag an dem die Persönlichkeit der Kinder respektiert und ihre Freude gefeiert werden soll.

An diesem Tag hissen die Familien die Koi-Nobori ("Karpfenfahne"): eine große, schwarze für den Vater, eine rote für die Mutter, je eine blaue für jeden Jungen (oder jedes Kind). Die im Wind ähnlich einer Wetterfahne drehbar angebrachten Karpfen zollen auch vom Wunsch nach Stärke des Jungen, der wie der Karpfen gegen den Strom schwimmen muss. Außerdem werden eine Puppe von Kintaro auf einem großen Karpfen reitend und der traditionelle japanische Militärhelm Kabuto zur Schau gestellt. Kintaro ist der Kindheitsname von Sakata no Kintoki, einem Helden der Heian-Zeit und Untergebenen von Minamoto no Raiko, der als Kind berühmt für seine Stärke war.

Traditionell wird an diesem Tag Kashiwa-Mochi, das sind Reiskuchen umhüllt von Eichenblättern (kashiwa), und Chimaki gegessen. (Quelle: Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA)

Wo ist Kodomo no Hi?
Japanweit
Japan
Wann ist Kodomo no Hi?
Sonntag, 5. Mai 2019
Noch 40 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Kodomo no Hi 2019 - Japan - 05.05.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender