Nationaltag der Erdnuss 2019

13. September 2019 in den USA

Drei Erdnüsse.

Der Nationaltag der Erdnuss wird veranstaltet am 13. September 2019. Die Erdnuss ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Die Frucht der Erdnuss ist botanisch keine Nuss, sondern eine Hülsenfrucht und damit etwa mit der Erbse und den Bohnen-Arten verwandt. Der englische Trivialname der Erdnuss, peanut (zu deutsch "Erbsennuss"), weist auf die botanische Zugehörigkeit zu den Hülsenfrüchtlern hin.

Die Ähnlichkeit zu botanischen Nüssen ergibt sich durch die Beschaffenheit der Samen, die Konsistenz, den hohen Fettgehalt und den vergleichsweise niedrigen Anteil an Stärke. Im Vergleich zu echten Nüssen ist der Anteil an Omega-3-Fettsäuren gering. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hülsenfrüchten sind Erdnüsse allerdings roh genießbar. Das allergene Potential ist im Vergleich zu anderen Lebensmittelallergenen relativ hoch.

Reife Erdnüsse können roh, geröstet oder gekocht verzehrt werden. Die Erdnuss hat mit 24 Prozent Eiweißgehalt einen hohen Nährwert. Mit 176 mg Magnesium gehört die Erdnuss zu den magnesiumreichen pflanzlichen Nahrungsmitteln. Insbesondere bei vegetarischer Ernährung kann die Erdnuss einen wertvollen Beitrag leisten. Allerdings enthalten Erdnüsse auch relativ viel Phytat, welches die Aufnahme der enthaltenen Mineralstoffe einschränkt. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist das Event?
Landesweit
USA
Wann ist das Event?
Freitag, 13. September 2019
Noch 116 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Nationaltag der Erdnuss 2019 - 13.09.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender