Nationaltag des Obstkuchens 2020

23. Januar 2020 in den USA

Eine Großmutter, die einen frisch gebackenen Obstkuchen präsentiert.

Der Nationaltag des Obstkuchens feiert am 23. Januar 2020 Obstkuchen aller Art. Bei Obstkuchen handelt es sich um jegliche Kuchen, bei denen frisches oder konserviertes Obst mitgebacken wird. Oft wird Schlagsahne zu dieser süßen Speise serviert. Der Nationaltag des Obstkuchens wurde in der Mitte der 1970er-Jahre von Charlie Papazian, einem Lehrer aus dem US-amerikanischen Colorado ins Leben gerufen. Den Tag wählte er aus, da es sich beim 23. Januar um seinen eigenen Geburtstag handelte. Seit 1986 wird der Tag vom American Pie Council gesponsort, also vom amerikanischen Obstkuchen-Rat.Zur Feier des Nationaltages des Obstkuchens, der vorwiegend in den USA begangen wird, kann beispielsweise ein gedeckter Apfelkuchen serviert werden. Auch der Pflaumenkuchen ist sehr beliebt, wobei Pflaumen eher im Sommer vorzufinden sind. Da im Januar in Deutschland zumindest kein heimisches Obst Saison hat, kann zu dieser Zeit aber auch auf Mangos oder Ananas zurückgegriffen werden, um einen leckeren Obstkuchen zu backen. Als weitere Früchte eignen sich auch Rhabarber, Erdbeeren, Kirschen, Limetten, Blaubeeren und Birnen.

Wo ist das Event?
Landesweit
USA
Wann ist das Event?
Donnerstag, 23. Januar 2020
Noch 38 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Nationaltag des Obstkuchens 2020 - 23.01.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender