Tag des arbeitslosen Duftbaums 2020

2. Februar 2020 in Deutschland

Am 02. Februar 2020 wird der geruchsneutrale Tag des arbeitslosen Duftbaums gefeiert. Mit ihm wird allen einfach nur so rumhängenden Duftbäumen gedacht, welche schon längst keine Funktion mehr erfüllen. Zudem wird auf die doppelt dramatische Situation nutzlos gewordener Duftbäume hingewiesen: Sie spenden weder Duft, noch sind sie Baum.

Der Tag des arbeitslosen Duftbaums wurde im Jahr 2017 durch den Jugend-Radiosender 1LIVE initiiert. Der Tag setzte sich über ein vorausgegangenes Internetvoting gegen den "Tag der Menschen, denen man Ironie erklären muss" und den "Hätte ich das früher gewusst, wäre ich nicht aufgestanden"-Tag durch. Alternative Namen für den Tag sind "Tag der arbeitslosen Duftbäumchen" und "Tag des arbeitslosen Duftbäumchens".

Duftbäume werden auch Wunder-Baum genannt. Es handelt sich dabei um einen filzähnlichen Karton, der die Form eines Nadelbaums hat und mit Duftstoffen getränkt ist. Diese werden allmählich an die Umgebungsluft abgegeben und sollen so für eine angenehmes Raumklima sorgen, indem unangenehme Gerüche überdeckt werden. Die Lufterfrischer gibt es in vielen verschiedenen Duftsorten.

Wo ist das Event?
Deutschlandweit
Deutschland
Wann ist das Event?
Sonntag, 2. Februar 2020
Noch 254 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Tag des arbeitslosen Duftbaums 2020 - 02.02.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender