Thingyan (Wasserfest) 2017

17. April 2017 in Myanmar

Im Staat Myanmar findet am 17. April 2017 mit dem Thingyan Fest das burmesische Neujahrsfest statt. Diese Feierlichkeit ist auch als Wasserfest bekannt und Myanmar wird oftmals auch als Burma oder Birma bezeichnet. Thingyan ist der wichtigste Feiertag des asiatischen Landes, das sich an der Grenze zu Thailand befindet. Aufgrund der im April dort besonders hohen Temperaturen ist Wasser ein fester Bestandteil des Festes. Ob mit Eimern oder Schläuchen: Wasserschlachten sind erlaubt und erwünscht und vor allem in den großen Städten weit verbreitet.

Thingyan wird an mehreren Tagen hintereinander gefeiert, wobei als festes Datum der Feierlichkeiten der 13. bis 16. April bestimmt wurde. Am 17. April findet dann das eigentliche Wasserfest statt und das neue Jahr beginnt. Der burmesische Monat in den der Feiertag fällt, nennt sich Tagu. Das buddhistische Fest dauert insgesamt bis zu fünf Tage lang, da teils bereits vorher gefeiert wird. Es gibt neben den Wasser-Events auch Umzüge durch die Städte, bei denen ähnlich wie beim deutschen Karneval laute Musik gespielt und getanzt wird. Generell ist das Fest mit dem thailändischen Songkran vergleichbar.

Wo ist das Event?
Landesweit
Myanmar

Wann ist das Event?
Montag, 17. April 2017
Noch 21 Tage!

Weitere Termine:

März 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
April 2017
M D M D F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
  1. Karfreitag
    Fr, 14.04.2017
  2. Ostern
    So, 16.04.2017
  3. Ostermontag
    Mo, 17.04.2017
  4. Maifeiertag
    Mo, 01.05.2017
  5. Muttertag
    So, 14.05.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017