Tag des Verteidigers des Vaterlandes 2017

23. Februar 2017 in GUS

Der Tag des Verteidigers des Vaterlandes ist ein gesetzlicher Feiertag in Russland und einigen anderen Teilen der ehemaligen Sowjetunion. Er wird in Russland jährlich am 23. Februar gefeiert und ist seit 1993 arbeitsfrei. Heute ist der 23. Februar auch der inoffizielle Tag des Mannes.

Der Feiertag wurde 1922 von Lenin durch den Befehl Nr. 95 als nicht arbeitsfreier Tag der Roten Armee eingeführt. So hieß er bis 1949 und dann bis 1991 Tag der Sowjetischen Armee und Seestreitkräfte. Er war bis zum Ende der Sowjetunion einer ihrer wichtigsten Feiertage und erinnert an die Anfänge der Roten Armee.

Am 23. Februar 1918 wurden in Petrograd und Moskau erstmals in größerem Umfang Soldaten rekrutiert und es kam auch zu Siegen bei Kämpfen zwischen der Roten Armee und den Truppen des Deutschen Reiches bei Pskow und Narwa. Das Dekret zur Gründung der Armee wurde allerdings schon am 25. Januar 1918 erlassen, also ungefähr einen Monat früher.

Früher fanden am Feiertag stets große Militärparaden statt. (Quelle: Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA)

Wo ist Tag des Verteidigers des Vaterlandes?
GUS-Staaten
GUS

Wann ist Tag des Verteidigers des Vaterlandes?
Donnerstag, 23. Februar 2017
Noch 35 Tage!

Weitere Termine:

Januar 2017
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Februar 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
  1. Valentinstag
    Di, 14.02.2017
  2. Rosenmontag
    Mo, 27.02.2017
  3. Fastnacht
    Di, 28.02.2017
  4. Aschermittwoch
    Mi, 01.03.2017
  5. Karfreitag
    Fr, 14.04.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017