Welt-DNA-Tag 2018

25. April 2018 in der Welt

Der Welt-DNA-Tag wird gefeiert am 25. April 2018. Der Welt-DNA-Tag oder auch der Internationale Tag der DNA erinnert an den Tag im Jahr 1953, an dem James Watson, Francis Crick, Maurice Wilkins, Rosalind Franklin zusammen mit weiteren Kollegen Papiere zur Struktur der DNA veröffentlichten.

In den Vereinigten Staaten von Amerika wurde der Welt-DNA-Tag erstmals am 25. April 2003 von Senat und Repräsentantenhaus ausgerufen. Seitdem werden jedes Jahr Veranstaltungen rund um die Thematik vom National Human Genome Research Institute (NHGRI) organisiert.

Das NHGRI ist eine Abteilung der National Institutes of Health und befindet sich in Bethesda, Maryland, USA. Desoxyribonukleinsäure (DNA) ist ein in allen Lebewesen und in bestimmten Virentypen vorkommendes Biomolekül und Träger der Erbinformation, also der Gene.

Als Gen wird meist ein Abschnitt auf der DNA bezeichnet, der die Grundinformationen zur Herstellung einer biologisch aktiven RNA enthält. Bei diesem Herstellungsprozess wird eine komplementäre Kopie des codogenen Stranges in Form der RNA hergestellt. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Welt-DNA-Tag?
Weltweit
Welt

Wann ist Welt-DNA-Tag?
Mittwoch, 25. April 2018
Noch 134 Tage!

Weitere Termine:

Grüne DNA-Doppelhelix vor blauen Hintergrund.
Grüne DNA-Doppelhelix vor blauen Hintergrund.
Urheber: Kristijan Žontar, Lizenz: iStockphoto
März 2018
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
April 2018
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
  1. 3. Advent
    So, 17.12.2017
  2. 4. Advent
    So, 24.12.2017
  3. Heiligabend
    So, 24.12.2017
  4. Weihnachten
    Mo, 25.12.2017
  5. Silvester
    So, 31.12.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017