Qingming-Fest 2020

4. April 2020 in China

Am 04. April 2020 findet das chinesische Qingming-Fest (Totengedenkfest) statt. Das chinesische Totenfest fällt auf den 106. Tag nach dem chinesischen Sonnenkalender, 15 Tage nach Frühlings-Tagundnachtgleiche. Man fegt am Qingming-Fest die Gräber, legt Nahrungsmittel, Blumen und Gegenstände, die den Verstorbenen zu ihren Lebzeiten gefielen, vor die Gräber, zündet Weihrauchstäbchen an und verbrennt Totengeld.

Im Süden, im kantonesischen Teil Chinas, kann man zu dieser Zeit auf den Straßen viele Händler sehen, die neben Papiergeld auch Autos, Anzüge, und Schuhe aus Papier anbieten, die zu diesem Zweck verbrannt werden. Die verbrannten Dinge sollen den Vorfahren zur Verfügung stehen und sie freundlich gegenüber ihren Nachfahren stimmen, deren Geschicke sie leiten. An diesem Tag essen viele Chinesen nur kalte Speisen. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Qingming-Fest?
Chinaweit
China
Wann ist Qingming-Fest?
Samstag, 4. April 2020
Noch 352 Tage!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Qingming-Fest 2020 - China - 04.04.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender