Internationaler Tag der Flüsse 2022

25. September 2022 in der Welt

Der Fluss Dnjestr bei Soroca in der Republik Moldau an einem freundlichen Tag mit blauem Himmel und wenigen Wolken.

Der Internationaler Tag der Flüsse findet statt am 25. September 2022. Der Tag stellt eine weltweite Feier der Wasserstraßen dieser Welt dar, die jährlich am letzten Sonntag im September stattfindet. Gegründet wurde der internationale Tag der Flüsse im Jahr 2005. Er soll die Werte von Flüssen hervorheben und bemüht sich, das öffentliche Bewusstsein zu erhöhen und die Förderung der Verwaltung von Flüssen auf der ganzen Welt zu verbessern.

Unter einer Wasserstraße versteht man schiffbare Flüsse und Kanäle. Meerengen mit dem Attribut „Straße“ sind Seestraßen. Ein Fluss ist ein natürliches, linienhaft fließendes Gewässer auf Landoberflächen. Landläufig können aber auch nur Fließgewässer mittlerer Größe als Fluss bezeichnet sein; davon unterschieden werden dann die größeren Ströme und die kleineren Bäche. (Mit Material von: WIkipedia)

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt
Wann ist das Event?
Sonntag, 25. September 2022
Noch 344 Tage!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Internationaler Tag der Flüsse 2022 - 25.09.2022 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender