Tag der Schlafmütze 2020

27. Juli 2020 in Finnland

Schlafender Junge: Achtung, wer am Tag des verschlafenen Kopfes zu lange schläft, muss damit rechnen, durch ein ungewolltes Bad geweckt zu werden.

Am 27. Juli 2020 wird in Finnland "Unikeonpäivä" gefeiert, also der "Tag der Schlafmütze". Im Englischen nennt sich der Tag "National Sleepy Head Day", an dem traditionell die Person, die am längsten schläft, mit Wasser geweckt wird. Der auch als "faulste" Bezeichnete wird dazu beispielsweise in einen See geworfen oder mit Wasser überschüttet. Der Tag wird manchmal fälschlicherweise auch "Tag des verschlafenen Kopfes" genannt.

Die Tradition des Tages der Schlafmütze geht auf die Siebenschläferlegende zurück. Diese Heiligenlegende besitzt im Christentum und im Islam eine lange Tradition. Die Legende beschreibt, wie sieben junge Männer während einer Glaubensverfolgung in einer Höhle Schutz suchen und von Gott behütet mehrere Jahrhunderte schlafen.

In Deutschland gibt es ebenfalls einen Tag, der einen Bezug zur Siebenschläferlegende hat: Der Siebenschläfertag findet im Gegensatz zum Tag der Schlafmütze immer einen Monat zuvor, am 27. Juni, statt. Er ist Gedenktag für die sieben Schläfer von Ephesus und als sogenannter Lostag für seine wichtigen Bauernregeln bekannt. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Tag der Schlafmütze?
Finnlandweit
Finnland
Wann ist Tag der Schlafmütze?
Montag, 27. Juli 2020
Noch 284 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Tag der Schlafmütze 2020 - Finnland - 27.07.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender