Writers in Prison Day 2019

15. November 2019 in der Welt

Weltweit sind etwa 900 Autoren hinter "Gittern"

Am 15. November 2019 findet der Writers in Prison Day statt, welcher auch "Internationaler Tag der Autoren hinter Gittern" oder "Tag der inhaftierten und verfolgten Autoren" genannt wird. Mit diesem Tag wird an verfolgte, inhaftierte und ermordete Schriftsteller sowie Journalisten erinnert. Zu den Aktivitäten zählen in Deutschland viele Gedenkveranstaltungen mit prominenten Autoren und Journalisten sowie regionale Initiativen wie Bücherspenden und Lesungen.

Alljährlich werden zum Writers in Prison Day aus einer langen Liste von Fällen verfolgter und inhaftierter Autoren fünf besonders akute Fälle vorgestellt, um das Interesse der Öffentlichkeit zu wecken und eine hohe Beteiligung durch Petitionen, Demonstrationen, Veranstaltungen und Publikationen zu erreichen.

Initiiert wurde der Gedenktag im Jahr 1980 durch das 1960 gegründete "Writers in Prison"-Kommittee der Schriftstellervereinigung P.E.N. Laut P.E.N. sind zurzeit weltweit etwa 900 Autoren und Journalisten in fast 100 Ländern inhaftiert und schwersten Repressionen ausgesetzt. Allein im Jahr 2008 wurden rund 40 Autoren und Journalisten ermordet oder hingerichtet, weil sie ihre Meinung schriftlich zum Ausdruck brachten.

Wo ist Writers in Prison Day?
Weltweit
Welt
Wann ist Writers in Prison Day?
Freitag, 15. November 2019
Noch 54 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Writers in Prison Day 2019 - 15.11.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender