Tag des Sieges

DatumEventOrt
09.05.2018 Tag des Sieges 2018 GUS
09.05.2019 Tag des Sieges 2019 GUS

Infos zum Tag des Sieges

Bedeutung: Der Tag des Sieges wurde eingeführt, um an den Tag des Sieges über das Deutsche Reich im Zweiten Weltkrieg zu erinnern. Das Deutsche Reich war von 1933 bis 1945 eine Diktatur der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP).

Typ:
Gedenktage
Bräuche:
Die Militärparade ansehen
Wer feiert?:
Russland, Weißrussland, Armenien, Kasachstan, Georgien, Montenegro, Ukraine
Gesetzl. Feiertag:
Russland, Weißrussland, Armenien, Kasachstan, Georgien, Montenegro, Ukraine
Ort:
GUS
Initiator:
Sowjetunion
Startjahr:
1965
Datums-Herkunft:
Die Oberbefehlshaber von Heer, Luftwaffe und Kriegsmarine unterzeichneten am 8.5.1945 gegen Mitternacht die ratifizierende Urkunde der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Die letzte Unterschrift erfolgte am 9.5. um 0:16 Uhr.

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017