Feiertage im Vereinigten Königreich

Das Vereinigte Königreich feiert jedes Jahr einen Nationalfeiertag und daneben vor allem christliche Feiertage. Alle Feiertage sind hier übersichtlich aufgelistet und können so für die Urlaubs- und Ferienplanung genutzt werden. Die Feiertage werden auch Bank Holidays genannt. Banken, Geschäfte, Schulen und öffentliche Gebäude bleiben an diesen Tagen geschlossen. Zwar verfügt das Vereinte Königreich nicht über sehr viele Feiertage, fällt einer davon jedoch auf ein Wochenende, wird der darauffolgende Montag stattdessen zum arbeitsfreien Tag. Fällt der 1. Weihnachtstag auf ein Wochenende, so ist der kommende Dienstag frei. Fällt Neujahr auf ein Wochenende, gilt in drei Landesteilen die Regelung mit dem arbeitsfreien Montag beziehungsweise Dienstag.

Das Vereinigte Königreich ist der größte Inselstaat Europas und liegt auf den Britischen Inseln. Es handelt sich um eine Union aus den zuvor unabhängigen Ländern England, Wales, Schottland und Nordirland. Es bestehen außerdem 14 Überseegebiete. Das Vereinigte Königreich gehört unter anderem der Europäischen Union und den Vereinten Nationen an. Aufgrund der weit verbreiteten englischen Sprache und des Commonwealth of Nations besitzt das Land einen großen internationalen Einfluss. Vor allem für Touristen handelt es sich bei London um ein beliebtes Ausflugsziel. Bei Shoppingtrips sollten die gesetzlichen Feiertage im Vereinigten Königreich beachtet werden, damit die Vorfreude nicht vor verschlossenen Türen endet.

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017