420 (Cannabis-Tag) 2018

20. April 2018 in der Welt

Am 20. April 2018 feiern Cannabis-Freunde den Cannabis-Tag, der auch 420, 420 Day, Welt-Marihuana-Tag oder Weed Day genannt wird. Dieser Kulttag wird jedes Jahr weltweit gefeiert. Tradition ist das pünktliche Anzünden eines Joints am 20. April um exakt 16:20 Uhr. Der Cannabis-Tag ist somit eine Verabredung zum gemeinsam "high" werden von Marihuana-Fans auf der ganzen Welt. Dass dadurch in vielen Ländern - wie den USA, England oder Deutschland - auch ganz öffentlich Gesetze gebrochen werden, ist kein in Kauf genommenes Übel, sondern ein angestrebtes revolutionäres Beiwerk.

Am Cannabis-Tag treffen sich Weed-Freunde massenhaft auf öffentlichen Plätzen, wie etwa dem Londoner Hyde Park oder dem Campus ihrer Universität und konsumieren Marihuana. Neben dem Spaßfaktor ist die Legalisierung ihrer pflanzlichen Lieblingsdroge ein erklärtes Anliegen. Der Tag wird auch genutzt, um Veranstaltungen mit politischem Charakter durchzuführen, welche für die Entkriminalisierung von nicht-medizinischem Cannabis werben.

Eine gesicherte Erklärung zur Herkunft des in der Kifferszene anerkannten Codes 420 gibt es nicht. Es gibt jedoch Gerüchte, dass der Ursprung im US-amerikanischen Marin County in Kalifornien liegt. Fünf Jugendliche ("Die Waldos") sollen sich dort in den 1970er-Jahren jeden Nachmittag um 16:20 Uhr an einer Wand lehnend zum Kiffen verabredet haben. "Waldo 4/20" soll der Ausspruch gewesen sein, der als Code für den verbotenen Genuss galt. In der amerikanischen Schreibweise wird der 20. April als "4/20" geschrieben, weshalb der Cannabis-Feiertag auf dieses Datum gelegt wurde.

Inzwischen ist der Code 420 so weit verbreitet, dass die Zahl 420 in Kombination mit einem Cannabisblatt nicht nur Musikalben, sondern auch die verschiedensten Merchandise-Artikel ziert. Zum Ursprungs der 420-Mystik existieren etliche weitere Anekdoten und Gerüchte, wie beispielsweise die Tatsache, dass 420 das Produkt aus 12 und 35 ist - also die Zahlen aus Bob Dylans Lied "Rainy Day Woman no.12 and no.35" mit dem Refrain "Everybody must get stoned".

Der Konsum der Droge Cannabis hat eine bewusstseinserweiternde Wirkung. Es werden wahlweise Blätter und Blüten der Cannabispflanze (Marihuana) oder aber das Harz (Haschisch) getrocknet und anschließend geraucht. Nach dem Konsum kommt es zu einer Intensivierung der aktuellen Stimmung von Euphorie bis Depression. Außerdem nimmt die Droge Einfluss auf das Gefühl für Zeit und Raum sowie das Verarbeiten von Sinneseindrücken. Nicht nur am 420-Cannabis-Tag ist Cannabis eine der am häufigsten konsumierten pflanzlichen Drogen.

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt

Wann ist das Event?
Freitag, 20. April 2018
Noch 270 Tage!

Weitere Termine:

Grüne Blätter einer Cannabis-Pflanze.
Grüne Blätter einer Cannabis-Pflanze.
Urheber: Michał Włoch, Lizenz: iStockphoto.com
März 2018
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
April 2018
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017