Arietiden 2023

22. Mai bis 2. Juli 2023 in Europa

Vom 22. Mai bis 02. Juli 2023 sind dank der Arietiden vermehrt Sternschnuppen zu sehen. Die Arietiden sind ein Meteorstrom, der jedes Jahr im Sommer an der Erde vorbei zieht. Mit bloßem Auge können die Sternschnuppen jedoch nicht am Himmel beobachtet werden, da sie tagsüber erscheinen. Ohne technische Hilfsmittel ist es in Deutschland zu hell, um die leuchtenden Meteore der Arietiden sehen zu können.

Der Radiant, also der scheinbare Herkunftspunkt der Arietiden, befindet sich im Sternbild Aries, woher die Arietiden auch ihren Namen haben. Er gehört zum Sternzeichen Widder, aus welchem der Ursprungskomet der Arietiden, 96P/Machholz, stammt. Die durchschnittliche Aktivität der unsichtbaren Arietiden liegt bei etwa 54 Meteoren in der Stunde.

Wo ist Arietiden?
Landesweit
Europa
Wann ist Arietiden?
Montag, 22. Mai 2023 bis Sonntag, 2. Juli 2023
Noch 163 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Arietiden 2023 - 22.05. bis 02.07.2023 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender