Black Friday 2018

23. November 2018 in den USA

Der Black Friday oder auch Schwarze Freitag findet im Jahr 2018 am 23. November statt. Er wird in den USA immer am Tag nach Thanksgiving gefeiert und dient oft als Brückentag für ein verlängertes, arbeitsfreies Wochenende. Auch in anderen Ländern gewinnt der Tag zunehmend an Bedeutung. Der Black Friday leitet in den USA traditionell die Kaufsaison für Weihnachten ein. Viele Händler, inzwischen auch Onlinehändler, bieten attraktive Sonderaktionen und Rabatte an und haben meist spezielle Öffnungszeiten für diesen Tag.

Schon am frühen Morgen, teils aber auch bereits eine Minute nach Mitternacht oder sogar noch davor, öffnen die ersten Händler ihre Türen zum sogenannten Black Friday Sale. Die Käufer warten für diesen Moment meist viele Stunden vor den Geschäften und sind häufig mit Zelten, Schlafsäcken und reichlich Verpflegung ausgerüstet. Beim Einlass bricht fast immer Chaos aus. Die Kunden stürzen sich auf die günstigen Angebotswaren, entreißen sie sich gegenseitig und müssen durch das Sicherheitspersonal immer wieder ermahnt werden.

Dadurch, dass viele Amerikaner diesen Brückentag nutzen, um ihre Weihnachtseinkäufe rechtzeitig zu erledigen, hat sich der Black Friday zu einem der umsatzstärksten Tage im gesamten Jahr entwickelt. Dies wird vor allem in den USA durch massive TV-Werbung weiter verstärkt. Der umsatzstärkste Tag des Jahres ist jedoch typischerweise der letzte Samstag vor Weihnachten. Für Käufer ist es häufig besser zu warten. denn Ende Dezember - und damit am Ende der Kaufsaison - sind die Preise häufig günstiger als am Black Friday. Inzwischen gibt es mit dem von Online-Händlern geschaffenen Cyber Monday eine Alternative zum traditionellen Black Friday mit vielen Schnäppchen.

Die Bezeichnung Black Friday wurde vermutlich erstmals durch das Polizeikommissariat im US-amerikanischen Philadelphia geprägt. Damals kam es durch die hohe Zahl einkaufender Menschen zu heftigen Verkehrsstaus und überfüllten Gehwegen. Die Straßen waren derart blockiert, dass dieser Tag den Namen Black Friday erhielt. Es gibt aber auch eine positive Sicht auf die Namensgebung des schwarzen Freitags, nämlich die der Einzelhändler. Anders als bei der Polizei in Philadelphia ist die Farbe Schwarz in der Buchhaltung durchaus erwünscht, denn schwarze Zahlen stehen - im Gegensatz zu roten - für einen erwirtschafteten Gewinn.

Wo ist Black Friday?
Nordamerika
USA

Wann ist Black Friday?
Freitag, 23. November 2018
Noch 4 Tage!

Weitere Termine:

Eine Junge Frau mit bunten Einkaufstüten aus Papier.
Eine Junge Frau mit bunten Einkaufstüten aus Papier.
Urheber: Voyagerix / adrian825, Lizenz: iStockphoto
November 2018
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Dezember 2018
M D M D F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
  1. Buß- und Bettag
    Mi, 21.11.2018
  2. Totensonntag
    So, 25.11.2018
  3. 1. Advent
    So, 02.12.2018
  4. Nikolaus
    Do, 06.12.2018
  5. 2. Advent
    So, 09.12.2018

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Ferien und Feiertage online! • Copyright © 2018