Bundestagswahl 2013

22. September 2013 in Deutschland

Ein Wahlbrief, der in die Wahlurne gesteckt wird.

Am 22. September 2013 findet die Bundestagswahl 2013 statt. An diesem Tag wird der 18. Deutsche Bundestag gewählt. Zur Wahl treten insgesamt 34 Parteien an. Davon kandidieren 30 Parteien mit Landeslisten, vier nur mit Kreiswahlvorschlägen. Insgesamt kandidieren 4.451 Personen für den Bundestag, davon 1.149 Frauen. Im Vergleich zur Bundestagswahl 2009 kandidieren damit 895 Personen mehr.

Die Bundestagswahl dient der Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Sie findet nach Art. 39 des Grundgesetzes grundsätzlich alle vier Jahre statt; die Wahlperiode kann sich jedoch im Falle der Auflösung des Bundestages verkürzen (Art. 63 & Art. 68 GG) oder im Verteidigungsfall verlängern.

Das Bundestagswahlrecht beruht auf dem Prinzip der personalisierten Verhältniswahl und hat einige Besonderheiten wie die Fünfprozenthürde und die mögliche Existenz von Überhangmandaten. Der Termin einer Bundestagswahl wird vom Bundespräsidenten in Absprache mit der Bundesregierung und den Ländern festgelegt. In Art. 38 Abs. 1 Satz 1 Grundgesetz ist festgelegt, dass die Bundestagswahlen „allgemein, frei, unmittelbar, gleich und geheim“ sein müssen. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist das Event?
Deutschlandweit
Deutschland
Wann ist das Event?
Sonntag, 22. September 2013
Seit 2038 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Bundestagswahl 2013 - 22.09.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender