Gemüse im Oktober 2023

1. bis 31. Oktober 2023 in Deutschland

Ab Oktober nimmt die Vielfalt an frischem regionalem Gemüse langsam wieder ab und somit ist auch für intensiv-geschmackliche Tomaten nun die letzte Chance. Nicht nur zum Schnitzen zu Halloween, sondern auch als leckere Hauptspeise, eignen sich im Oktober vor allem die Kürbisse. Wer seinen Salat oder aber auch sein Trinkwasser gern mit Salatgurken verfeinert, hat jetzt noch schnell eine letzte Chance für diesen frischen Geschmack.

Folgende Gemüsevielfalt bringt der Oktober nach Deutschland:

  • Artischocke
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Butternut-Kürbis
  • Chinakohl
  • Fenchel
  • Frühlingszwiebel
  • Grüne Bohnen
  • Grünkohl
  • Hokkaido
  • Karotte/Möhre
  • Kartoffel
  • Knoblauch
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi
  • Kürbis
  • Lauch
  • Mais
  • Mangold
  • Meerrettich
  • Pak Choi
  • Paprika
  • Pastinake
  • Peperoni
  • Radieschen
  • Rettich
  • Romanesco
  • Rosenkohl
  • Rote Bete
  • Rotkohl
  • Salatgurke
  • Schalotte
  • Schwarzwurzel
  • Spinat
  • Spitzkohl
  • Staudensellerie
  • Steckrübe
  • Süßkartoffel
  • Tomate
  • Wirsing
  • Zwiebel

Die Lagerbestände im Oktober sind in Deutschland recht leer. Vor allem gibt es darüber folgendes Obst:
  • Pastinake

Wo ist das Event?
Deutschlandweit
Deutschland
Wann ist das Event?
Sonntag, 1. Oktober 2023 bis Dienstag, 31. Oktober 2023
Noch 235 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Gemüse im Oktober 2023 - 01.-31.10.2023 – Copyright © 2023 Kleiner Kalender