Keine-Nachrichten-sind-gute-Nachrichten-Tag 2020

11. September 2020 in der Welt

Ein Mann, der einen Zettel mit aktuellen Nachrichten hält.

Der Keine-Nachrichten-sind-gute-Nachrichten-Tag findet statt am 11. September 2016. Dieser Tag soll eine Pause schaffen von all den schlechten Neuigkeiten über Katastrophen, die sich ereignen, Krisen und Trauer überall in der Welt. Das ist eine ausgezeichnete Möglichkeit mal das Radio und den Fernseher auszulassen, die Stille zu genießen und sich mal nicht mit Schreckensmeldungen zu beschäftigen.

Das heißt keineswegs, dass die Menschheit gleichgültig gegenüber die Schwierigkeiten in fremden Ländern werden soll, es ist nur angedacht dass wenigstens für einen Tag lang die schlechten Nachrichten ausgeblendet werden. Umgeben von Verbrechen und politischen Krisen wächst die Gefahr zu einem ängstlichen, misstrauischen Menschen zu werden, der sein freies Leben einschränkt. Der Keine-Nachrichten-sind-gute-Nachrichten-Tag hilft dies zu verhindern.

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt
Wann ist das Event?
Freitag, 11. September 2020
Noch 360 Tage!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Keine-Nachrichten-sind-gute-Nachrichten-Tag 2020 - 11.09.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender