Nationaler Tag des Cheeseburgers 2019

18. September 2019 in den USA

Ein leckerer Cheeseburger vor blauem Hintergrund.

Nationaler Tag des Cheeseburger wird gefeiert am 18. September 2019. Der Tag wird am besten mit dem Verzehr eines Cheeseburgers gefeiert! Als Cheeseburger bezeichnet man im Allgemeinen einen Hamburger, der zusätzlich eine Käsescheibe enthält. Der erste Cheeseburger wurde von Lionel Sternberger in Pasadena, Kalifornien, USA, zwischen 1924 und 1926 zubereitet.

Der Begriff Cheeseburger wurde erstmals 1947 in Deutschland für einen mit Käse belegten Hamburger angenommen. Inzwischen gibt es Cheeseburger, die mehrere Käsescheiben und gegrillte Fleischscheiben haben. Solche Cheeseburger heißen "Doppel-Cheeseburger" beziehungsweise "Triple-Cheeseburger".

Das Cheeseburger-Gesetz ist ein vom Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten entworfenes, aber nicht in Kraft getretenes Gesetz zur persönlichen Verantwortung beim Nahrungsmittelkonsum. Fastfood-Ketten sollten nicht mehr für die Fettleibigkeit der Bürger verantwortlich gemacht werden können. Das Gesetz wurde 2005 infolge vieler Klagen der amerikanischen, oft übergewichtigen, Staatsbürger entworfen. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist das Event?
Landesweit
USA
Wann ist das Event?
Mittwoch, 18. September 2019
Noch 176 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Nationaler Tag des Cheeseburgers 2019 - 18.09.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender