Rhein in Flammen 2015

2. Mai 2015 in Bonn

Die größte Einzelveranstaltung zu Rhein in Flammen findet 2015 am 02. Mai in Bonn statt. Der erste Teil der Rheinfeuerwerke erstreckt sich entlang des Rheins von Linz über Bad Honnef bis nach Bonn. Es werden insgesamt fünf Feuerwerke gezündet - unter anderem auf der Insel Nonnenwerth. In der Bonner Rheinaue beteiligen sich Hunderttausende Besucher am Höhepunkt dieses Volksfestes. Bei Rhein in Flammen handelt es sich um Großfeuerwerke, die jährlich entlang des Mittelrheins veranstaltet werden.

Ein besonderer Höhepunkt von Rhein in Flammen in Bonn ist der Konvoi aus rund 50 Passagierschiffen. Festlich beleuchtet fahren sie über den Rhein. Bunte Bengalfeuer inszenieren eine romantische Stimmung an Land und tauchen Bauwerke sowie Sehenswürdigkeiten, das Ufer und die Berge in ein einmaliges Farbenmeer aus Licht. Die Schiffe legen 26 Stromkilometer auf ihrem festlichen Zug zurück und bieten ihren Passagieren an Deck Kabarett, Tanz und Musik.

Es gibt ein umfangreiches Landprogramm entlang der Rheinschiene. Bereits nachmittags beginnt das "Rheinauen-Fest" in Bonn. Livemusik aus der Rock- und Elektriksparte, Kirmesbuden und Fahrgeschäfte sowie zahlreiche Essens- und Getränkestände bilden zusammen den Rahmen für das bunte Spektakel. Mit der Ankunft der Schiffe gegen 23 Uhr beginnt das etwa 25-minütige Hauptfeuerwerk, mit dessen Ausklang die Veranstaltung beendet wird.

Neben der Strecke von Linz nach Bonn beim Bonner Rhein in Flammen gibt es noch vier weitere Rheinabschnitte, welche die beleuchteten Schiffe im Zuge von Rhein in Flammen zu anderen Zeitpunkten befahren. An verschiedenen Samstagen von Mai bis September findet auch in Rüdesheim, Bingen, Koblenz, Oberwesel und St. Goar ein Abschlussfeuerwerk statt. Das in Bonn beginnende Mittelrheintal mit seiner Vielzahl an Burgen und seiner Weinlandschaft eignet sich sehr gut für zahlreiche Beleuchtungen außerhalb der Schiffe.

Die Tradition von Rhein in Flammen geht zurück auf das Jahr 1931. Das zu dieser Zeit stattfindende Fest "Rhein in Flammen am Siebengebirge" konnte sich nicht durchsetzen. Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen Rheinanwohner die Veranstaltung jedoch wieder aufleben. Es fand in unregelmäßigen Intervallen statt, bis sich der Brauch auf Anregen der Stadt Königswinter im Jahr 1965 festigte. Seither feiert und gestaltet jeder Rheinabschnitt das Volksfest nach eigenen Vorstellungen.

Wo ist Rhein in Flammen?
Rhein
Bonn
Wann ist Rhein in Flammen?
Samstag, 2. Mai 2015
Seit 1455 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Rhein in Flammen 2015 - Bonn - 02.05.2015 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender