Sternzeichen Widder 2021

21. März bis 20. April 2021 in der Welt

Künstlerische Darstellung des Sternzeichens Widder in Form eines Widderkopfes.

Vom 21. März bis zum 20. April 2021 befindet sich die Sonne im Tierkreiszeichen Widder und alle Widder-Geborenen freuen sich über ihren Geburtstag. Menschen mit Sternzeichen Widder gelten als zielstrebig, selbstbewusst und durchsetzungsfähig. Außerdem werden ihnen viel Mut und Leidenschaft zugesprochen. Sie sind oft abenteuerlustig, sehr bestimmt, fröhlich und spontan. Nicht selten findet man Visionäre unter ihnen. Als negative Eigenschaften werden oft Egoismus und Aggressivität genannt, wobei Widder-Geborene auch häufig impulsiv und neidisch sein können. Dass sie als unruhig, ungeduldig und unordentlich gelten, macht sie und ihre Umwelt ebenfalls weniger glücklich.

Der Widder ist das erste Zeichen im Tierkreiszeichen. Daraus lassen sich auch ein gewisses Maß an Erneuerung und Aufbruch ableiten sowie die stürmische Art des Widders. Dem Widder ist - wie auch Löwe und Schütze - das Element Feuer zugeordnet. Dieses Element sorgt auch dafür, dass der Widder schnell begeistert ist und die Euphorie aber ebenso schnell verfliegt. Langjährige Freundschaften beruhen nicht selten auf dem Durchhaltevermögen des Gegenübers und weniger am Interesse des Widders selbst. Widder-Geborene reisen oft gerne an Orte wie Berlin oder London sowie nach Irland und Kanada. Als Jahreszeit wird dem Sternzeichen der Frühling zugeordnet, ebenso wie die Farbe Gelb. Widder sind oft cholerische Menschen: Sie sind also leicht erregbar, unausgeglichen, jähzornig und neigen teils zu Wutanfällen.

Aufgrund der Wanderung des Frühlingspunktes entspricht das Tierkreiszeichen Widder nicht mehr dem Sternbild Widder, in dem sich die Sonne etwa vom 19. April bis 14. Mai befindet. Dargestellt wird das Sternzeichen Widder seit der Antike häufig als liegender Widder. Das astrologische Symbol ist die Stilisierung eines frontal betrachteten Widderkopfes mit zwei gekrümmten Hörnern. Der Widder gilt als männliches Tierkreiszeichen. Sein Planet ist der Mars. Bei Widder-Geborenen ist die Dekade relevant, um zu bestimmen, welche Aspekte der Persönlichkeit wie ausgeprägt sind. Wer zwischen dem 21. und 30. März Geburtstag hat, verfügt über eine sehr praktische Veranlagung. Menschen, die zwischen dem 31. März und 10. April im Sternzeichen Widder geboren sind, landen im Lauf ihres Lebens oft in leitenden Positionen. Die dritte Dekade vom 11. bis 20. April bringt meist Persönlichkeiten mit künstlerischem Talent sowie Freidenker hervor.

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt
Wann ist das Event?
Sonntag, 21. März 2021 bis Dienstag, 20. April 2021
Noch 116 Tage!

Weitere Termine:

Sternzeichen / Horoskop

Fische  •  Jungfrau  •  Krebs  •  Löwe  •  Schütze  •  Skorpion  •  Steinbock  •  Stier  •  Waage  •  Wassermann  •  Widder  •  Zwillinge

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Sternzeichen Widder 2021 - 21.03. bis 20.04.2021 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender