Tag des Gartens 2019

10. Juni 2019 in Deutschland

Gartenwerkzeug auf der grünen Wiese eines Gartens.

Der Tag des Gartens wird gefeiert am 10. Juni 2019. Ein Garten ist ein abgegrenztes Stück Land, in dem Pflanzen unter mehr oder minder intensiver Pflege mit Hilfe von Gartengeräten angebaut werden. Im Gegensatz zu Parks sind Gärten meist privat genutzt. Gärten werden nicht nur angelegt, um einen direkten Ertrag zu ernten, sondern auch um einem künstlerischen, spirituellen oder therapeutischen Zweck zu dienen oder auch der Freizeitgestaltung und Erholung, wie Zier- und Kleingärten.

Ein Nutzgarten dient hauptsächlich der Erzeugung von Nutzpflanzen, wie z. B. Kräutern, Obst und Gemüse als Nahrungsmittel. Zum Nutzgarten kann auch ein Gewächshaus gehören, um den Anbau kälteempfindlicher Pflanzen zu erleichtern oder überhaupt erst zu ermöglichen. Die Obst- und Gemüsegärten von herrschaftlichen Häusern wurden früher als Küchengärten bezeichnet.

In einem Ziergarten werden Pflanzen lediglich aufgrund gestalterischer und ästhetischer Aspekte in unterschiedlichen Kombinationen verwendet. Neben der Funktion als Stätte der Erholung des Menschen kann er auch der Repräsentation oder der künstlerischen Selbstverwirklichung dienen. In der Malerei, der Literatur und im Film sind Ziergärten bzw. Gärten allgemein ein beliebtes Thema. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist das Event?
Landesweit
Deutschland
Wann ist das Event?
Montag, 10. Juni 2019
Noch 76 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Tag des Gartens 2019 - 10.06.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender