Tag des hausgemachten Brots 2019

17. November 2019 in der Welt

Hausgemachtes Ciabatta-Brot mit einigen einzelnen Scheiben daneben.

Der Tag des hausgemachten Brots wird veranstaltet am 17. November 2019. Dieser Tag kann genutzt werden, um ein selbst ein Brot zu backen und dieses mit anderen zu teilen. Brot ist ein traditionelles Nahrungsmittel, das aus einem Teig aus gemahlenem Getreide, Wasser, einem Triebmittel und meist weiteren Zutaten gebacken wird. Es zählt zu den Grundnahrungsmitteln.

Das feste, dunkle Äußere des Brotes heißt Kruste oder Rinde. Das Innere ist die Krume. Brotkrümel heißen auch Brosamen (aus dem Mittelhochdeutschen) oder Brösel. Die meisten Brotteige können auch in Form kleinerer, etwa handtellergroßer Portionen als Brötchen gebacken werden.

International gilt Deutschland als das Land, in dem die meisten Brotsorten gebacken werden. Grund hierfür ist einerseits die Getreidevielfalt, die aufgrund von Anbaubedingungen im Gegensatz zu anderen Ländern nicht nur Weizen umfasst, sondern auch Roggen oder Dinkel. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt
Wann ist das Event?
Sonntag, 17. November 2019
Noch 2 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Tag des hausgemachten Brots 2019 - 17.11.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender