Weltbauerntag 2020

1. Juni 2020 in der Welt

Ein Bauer auf seinem Feld, im Hintergrund ein Traktor.

Der Weltbauerntag findet am 01. Juni 2020 statt. Er wurde 2000 in enger Verbindung mit der Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover erstmals ausgerichtet und dann ab 2002 von der UNO bzw. der UNESCO ausgerufen. Landwirt oder Bauer ist ein Beruf der Landwirtschaft.

Hauptaufgabe eines Bauers ist die Erzeugung von Agrarprodukten, wie Nahrungsmitteln pflanzlicher und tierischer Herkunft, daneben auch Erzeugung von nachwachsenden Rohstoffen und Lieferant von Energie (z. B. Rapsöl, Biogas). Diese Betätigung umfasst auch Management und Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes, einschließlich kleinbäuerlicher Forstwirtschaft.

Das moderne Berufsbild des Bauers legt insbesondere auch Wert auf schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft sowie die Beachtung der ökologischen Zusammenhänge und des Tierschutzes. Früher war der Beruf körperlich sehr schwer, Arbeitszeiten von bis 14 Stunden in den Monaten der Haupternte waren und sind immer noch üblich. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Weltbauerntag?
Weltweit
Welt
Wann ist Weltbauerntag?
Montag, 1. Juni 2020
Noch 284 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Weltbauerntag 2020 - 01.06.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender