Welttag des Tanzes 2017

29. April 2017 in der Welt

Ob in China, Venezuela oder Sri Lanka - getanzt wird auf der ganzen Welt und das vor allem am 29. April 2017, dem Welttag des Tanzes! Initiiert wurde der Welttanztag, der auch Internationaler Tag des Tanzes oder nur Tag des Tanzes genannt wird, im Jahr 1983. Das Internationale Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Institutes (ITI-UNESCO) rief ihn aus und legte als Datum den Geburtstag von Jean-Georges Noverre fest, der als Schöpfer des modernen Balletts gilt. An diesem Tag sollen Barrieren abgebaut und Menschen mit der universellen Sprache des Tanzes zusammengebracht werden.

Gefeiert wird der Welttag des Tanzes mit verschiedenen Veranstaltungen, Festen, Aufführungen und anderen Aktionen. Viele Vereine, Tanzschulen, Gruppen und Studios zeigen dabei interessierten Zuschauern ihr Können und animieren zum Nach- und Mitmachen. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei, denn vom klassischen Ballett über den leidenschaftlichen Tango bis hin zum waghalsigen Breakdance ist alles vertreten. Zudem gibt es jedes Jahr eine neue Botschaft, die im jährlichen Wechsel von jeweils einem anderen Künstler verfasst wird und an diesem Tag weltweit verbreitet werden soll.

Als Tanzen oder Tanz werden die meist rhythmischen Körperbewegungen und Bewegungsabläufe bezeichnet, die zur Musik oder ähnlichen rhythmischen Klängen aufgeführt werden. Dabei kann es sich beim Tanzen um ein Ritual oder Brauchtum handeln. Tanzen wird auch als Form der Therapie eingesetzt oder um bestimmten Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Neben den vielen Funktionen, die das Tanzen in der Gesellschaft einnimmt, kann es jedoch auch einfach dem Selbstzweck oder Zeitvertreib dienen.

Im sportlichen Bereich fördert das Tanzen den Muskelaufbau sowie die Motorik und die Koordination. In Turnieren kann die Überlegenheit des eigenen Könnens gegenüber den Mitbewerbern bewiesen werden. Wird Tanzen als Kunstform angesehen, liegt das Darstellen von Gefühlen und Handlungen im Vordergrund, die zusammen mit der Musik die Eleganz und Ausdruckskraft des menschlichen Körpers veranschaulichen. Durch das Tanzen als Therapieform lassen sich pädagogische Lern-, Erziehungs- und andere Therapieziele erreichen. Es gibt als ausreichend Gründe den Welttag des Tanzes zu feiern!

Wo ist Welttag des Tanzes?
Weltweit
Welt

Wann ist Welttag des Tanzes?
Samstag, 29. April 2017
Heute!

Weitere Termine:

Zwei Tänzer der Tanzform Modern Dance.
Zwei Tänzer der Tanzform Modern Dance.
Urheber: Barry Goyette, Lizenz: creative commons
April 2017
M D M D F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Mai 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
  1. Maifeiertag
    Mo, 01.05.2017
  2. Muttertag
    So, 14.05.2017
  3. Christi Himmelfahrt
    Do, 25.05.2017
  4. Vatertag
    Do, 25.05.2017
  5. Pfingsten
    So, 04.06.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017