Winston-Churchill-Tag 2020

9. April 2020 in der Welt

Foto von Sir Winston Churchill, Premierminister des Vereinigten Königreichs.

Der Winston-Churchill-Tag findet statt am 09. April 2020. Am 9. April 1963 wurde Winston Churchill zum ersten Ehrenbürger der Vereinigten Staaten von Amerika ernannt. Präsident John F. Kennedy verkündete diese Ernennung und der Winston-Churchill-Tag soll an dieses Ereignis erinnern. Churchill war körperlich nicht in der Lage, an der Zeremonie im Weißen Haus teilzunehmen, weshalb sein Sohn und Enkel diese Auszeichnung für ihn akzeptierten.

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts. Er war von 1940 bis 1945 und von 1951 bis 1955 Premierminister und führte Großbritannien durch den Zweiten Weltkrieg.

Zuvor hatte er bereits mehrere Regierungsämter bekleidet, unter anderem das des Ersten Lords der Admiralität, des Innen- und des Finanzministers. Darüber hinaus trat er als Autor politischer und historischer Werke hervor und erhielt 1953 den Nobelpreis für Literatur. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Winston-Churchill-Tag?
Weltweit
Welt
Wann ist Winston-Churchill-Tag?
Donnerstag, 9. April 2020
Noch 349 Tage!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Winston-Churchill-Tag 2020 - 09.04.2020 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender