Wolfgangstag 2019

31. Oktober 2019 in Deutschland

Der Wolfgangstag wird von der katholischen Kirche am 31. Oktober 2019 begangen. Der Tag ehrt den heiligen Wolfgang, der im Jahr 994 als Bischof von Regensburg starb. Vor allem in und um Regensburg finden Feiern zum Gedenken an den heiligen Wolfgang statt, so wie beispielsweise auch am 7. Oktober der Übertragung seiner Gebeine gedacht wird. Als Bauernregel gilt für den Wolfgangstag: Regen am Sankt-Wolfgangs-Tag, gut für das nächste Jahr sein mag.

Wolfgang von Regensburg ist Schutzpatron von Bayern sowie der Zimmerleute, Hirten, Schiffer, Bildhauer, Köhler und Holzarbeiter. All diese Personengruppen können den Wolfgangstag also besonders würdigen. Unter anderem bei Fußleiden, einem Schlaganfall, Unfruchtbarkeit, Gicht oder Hauterkrankungen kann der heilige Wolfgang außerdem angerufen werden.

Es handelt sich bei dem Gedenktag um einen nicht gebotenen Feiertag, wonach er also nach eigenem Bemessen begangen werden kann - im Gegensatz zu Festen, Hochfesten und gebotenen Feiertagen, welche immer zu begehen sind. Zum Wolfgangstag finden in einigen Regionen Umritte und Wallfahrten statt.

Wo ist Wolfgangstag?
Deutschlandweit
Deutschland
Wann ist Wolfgangstag?
Donnerstag, 31. Oktober 2019
Noch 193 Tage!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Wolfgangstag 2019 - 31.10.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender