Funkensonntag

DatumEventOrt
01.03.2020 Funkensonntag 2020 Schwabenland, Alpenraum
21.02.2021 Funkensonntag 2021 Schwabenland, Alpenraum

Infos zum Funkensonntag

Eine Hexenpuppe, die am Funkensonntag im Funkenfeuer verbrannt wird.

Bedeutung: Am Funkensonntag, dem ersten Fastensonntag, werden vielerorts Funkenfeuer gelegt. Meterhohe Stroh- und Holztürme, an deren oberster Spitze eine Hexenpuppe befestigt ist, werden verbrannt. Das laute Explodieren der Hexe bringt Glück.

Typ:
Feste und Bräuche
Bräuche:
Funkenfeuer abbrennen; Scheibenfeuer abbrennen; Burgbrennen feiern; Hüttenbrennen feiern; Feuerwagenumzug; Chienbäse-Brauch
Wer feiert?:
Christen, Funkengarde, Dorfjugend, Fastnachts-Fans
Ort:
Schwabenland, Alpenraum
Synonyme:
Hutzelsonntag, Holepfannsonntag, Küechlisonntag, Küachlisonntag

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Funkensonntag – Copyright © 2019 Kleiner Kalender