Johannistag 2017

24. Juni 2017 in der Welt

Der Johannistag, auch als Johannestag oder Johanni bekannt, wird am 24. Juni 2017 gefeiert. Der Johannistag erinnert an die Geburt Johannes des Täufers am 24. Juni und steht in Verbindung mit der Sommersonnenwende am 21. Juni. Fast alle christlichen Kirchen feiern diesen Tag. In der kürzesten Nacht des Jahres, vom 23. auf den 24. Juni, findet jedes Jahr die Johannisnacht statt.

Es existieren viele Bräuche rund um den Johannistag. Zu diesen zählen etwa das Anzünden eines Johannisfeuers in der Nacht vor dem Johannistag sowie der Tanz um das Feuer. Das Johannisfeuer steht dabei als Symbol für die Sommersonnenwende und wird auch Sonnenfeuer genannt. Zudem wird eine Johanniskrone aus Zweigen und Blumen geflochten, die teils am Dorfplatz aufgehängt wird. In Deutschland finden zahlreiche Johannisfeste, wie etwa die Mainzer Johannisnacht, statt.

Der Johannistag gilt in der Landwirtschaft außerdem als Lostag, also als Kalendertag, der Wettervorhersagen ermöglicht. Die Sommersonnenwende bedeutet auch das Ende der sogenannten Schafskälte, also des meist sehr stark Deutschland treffenden Kälteeinbruchs im Juni. Damit leitet der Johannistag die Erntesaison ein, da unter anderem das Sommer-Getreide die Reifeperiode erreicht.

Rund um den Johannistag blüht meist das Johanniskraut und die Johannisbeere sollte zu diesem Zeitpunkt erntereif sein. Die Glühwürmchen, die auch als Johanniskäfer bekannt sind, leuchten in der Zeit um die Johannisnacht am intensivsten. Als Bauernregel gibt es zum Johannistag unter anderem folgende: "Johanni trocken und warm, macht den Bauern nicht arm."

Das Datum des Johannistags wurde auf den 24. Juni gelegt, da Johannes den Überlieferungen zufolge sechs Monate älter war, als Jesus Christi. Johannes der Täufer war Bußprediger und wird von der christlichen Kirche als letzter relevanter Prophet vor Jesus angesehen. Johannes ist neben Maria und Jesus die einzige Person, dessen Geburtstag gefeiert wird - üblicherweise ist der Gedenktag eines Heiligen immer der Todestag.

Wo ist das Event?
Weltweit
Welt

Wann ist das Event?
Samstag, 24. Juni 2017
Noch 56 Tage!

Weitere Termine:

Das Johanniskraut blüht um den Johannistag auf.
Das Johanniskraut blüht um den Johannistag auf.
Urheber: Fir0002, Lizenz: GNU FDL
Mai 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Juni 2017
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
  1. Maifeiertag
    Mo, 01.05.2017
  2. Muttertag
    So, 14.05.2017
  3. Christi Himmelfahrt
    Do, 25.05.2017
  4. Vatertag
    Do, 25.05.2017
  5. Pfingsten
    So, 04.06.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017