Tulpensonntag 2018

11. Februar 2018 in Deutschland

Der Sonntag vor Rosenmontag wird Tulpensonntag genannt und fällt im Jahr 2018 auf den 11. Februar. Die Bezeichnungen für diesen Karnevalssonntag sind regional sehr verschieden. Er wird beispielsweise auch Fastnachtssonntag, Kappessonntag oder Orchideensonntag genannt. Die kirchliche Bezeichnung für den Tulpensonntag als letzten Sonntag vor dem Beginn der Passionszeit lautet Estomihi, was so viel wie "Sei mir" bedeutet. Oft stellt der Tulpensonntag einen Ausweichtermin zum Rosenmontag dar, sodass an einigen Orten an diesem Tag Karnevalsumzüge stattfinden.

Dass der Tulpensonntag nach einer Blume benannt wurde, passt zur Tradition, in der auch der Nelkensamstag und Veilchendienstag stehen. Ihre Zugehörigkeit zum Rosenmontag - dem wichtigsten Tag der Fastnachtswoche - wird so bereits im Namen deutlich. Meistens sind es eher kleinere Städte, die ihren Fastnachtsumzug am Tulpensonntag statt am Rosenmontag organisieren. So können die Karneval-Fans mehrere Züge sehen und müssen nicht auf die großen Umzüge in Köln, Mainz oder Düsseldorf verzichten. Abgesehen von der Größe und der Dauer unterscheiden sich die Umzüge am Tulpensonntag aber nicht von denen am Rosenmontag.

In Köln startet mit den Kölner "Schull- un Veedelszöch" am Tulpensonntag ein besonderes Event. Seit 1933 sollen die Bürger animiert werden nicht nur Zuschauer, sondern auch aktiv Mitwirkende der Fastnacht zu sein. Die Schullzöch werden von Kölner Schulen organisiert, während sich die Veedelszöch aus Vereinen, Stammtischen oder ähnlichem zusammensetzen. Die Wagen- und Fußgruppen tummeln sich in der Innenstadt Kölns und die Teilnehmer der Veedelszöch werden am Ende von einer Jury bewertet. Die drei besten nehmen am Rosenmontagsumzug teil.

Am Kappessonntag, wie der Fastnachtssonntag in Neuss genannt wird, wird ebenfalls ein Umzug veranstaltet. In Düren, wo der Sonntag vor Rosenmontag nach der Orchidee und nicht nach der Tulpe benannt wird, finden ein Karnevalsumzug und die Straßenfastnacht am Orchideensonntag statt. Mit einigen Ausnahmen lassen es die Narren aber am Tulpensonntag etwas ruhiger angehen, damit sie am nächsten Tag fit für die großen Fastnachtsumzüge sind. Schüler, die jenseits der deutschen Fastnachtshochburgen zur Schule gehen und an Rosenmontag nicht schulfrei haben, können am schulfreien Tulpensonntag auch die Fastnacht feiern.

Wo ist Tulpensonntag?
Deutschlandweit
Deutschland

Wann ist Tulpensonntag?
Sonntag, 11. Februar 2018
Noch 57 Tage!

Weitere Termine:

Januar 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Februar 2018
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
  1. 3. Advent
    So, 17.12.2017
  2. 4. Advent
    So, 24.12.2017
  3. Heiligabend
    So, 24.12.2017
  4. Weihnachten
    Mo, 25.12.2017
  5. Silvester
    So, 31.12.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017